Der 1. BSV

Vor über 30 Jahren wurde unser Verein als Zusammenschluss von Motor und Empor Hennigsdorf gegründet.

Gerd Hauff, unser damaliger Vorstandsvorsitzender, hat den Verein von Beginn an mit aufgebaut und einige Talente entdeckt, die Meistertitel auf nationaler Ebene errangen.

Wir trainieren drei Mal in der Woche, im Sommer auf unserem schönen Freiplatz und ab Oktober in der Sporthalle der Albert - Schweitzer - Schule.
Beginner werden generell am olympischen Recurvebogen ausgebildet.
Für unsere Neueinsteiger haben sich drei Mitglieder des Vereins als Trainer ausbilden lassen, sie organisieren die Anfängerkurse und die Betreuung während der Tariningszeiten.

Wir beteiligen uns an regionalen Wettkämpfen und Turnieren bis zur Deutschen Meisterschaft.
In der Hallensaison kämpfen unsere Mannschaften in den Landesligen und der Regionalliga.

Unsere Regionalligamannschaft hat 2015 - 2016 den Meistertitel erkämpft.

Zu unseren Traditionen gehören die Ausrichtung von Wettkämpfen und vereinsinterne Veranstaltungen:

  • Am ersten Januarwochenende das beliebte rekordberechtigte Neujahrsturnier mit dem "Goldenen Schuss"
  • Unsere Weihnachtsfeier mit Weihnachtsschießen
  • Nachtschießen Anfang September als Saisonausklang

Vorstand

Detlef Mielke
1. Vorstandsvorsitzender, Sportwart
  • Eintritt
    01.03.2014
Harry Kinski
2. Vorstandsvorsitzender
  • Eintritt
    01.01.1997
Gerd Hauff
3. Vorstandsvorsitzender
  • Eintritt
    01.01.1990
Dirk Cardué
Schatzmeister
  • Eintritt
    01.01.1992
Dirk Reisinger
Schriftführer
  • Eintritt
    01.10.2012
David Sedl
Trainer, Jugendwart
  • Eintritt
    01.07.2017

Dokumente

Satzung
Vereinsordnungen und Gebühren

Medien 

September 2015

"Er kneift das linke Auge zusammen, spannt den Bogen, zielt und schießt ab. Der Pfeil rast 70 Meter über die Wiese bohrt sich in die Zielscheibe. Wohin, kann man aus dieser Entfernung nur erraten. „Man denkt gar nicht, wie kompliziert das ist."

MAZ online

August 2020

"Spannende Einblicke beim Tag der offenen Tür des 1. Bogenschützenvereins aus Hennigsdorf. Allerdings musste man sich auch in Hennigsdorf an die geltenden Corona-Bedingungen halten."

MAZ online

August 2020

"Seit 1983 engagiert sich Gerd Hauff mit Herz und Leidenschaft für die Bogenschützen in Hennigsdorf. 27 Jahre lang führte der heute 73-Jährige seinen Verein als Vorsitzender und engagiert sich auch heute noch mit Herzblut."

MAZ Online

August 2021

"Der 1. Hennigsdorfer Bogenschützenverein präsentiert sich einmal im Jahr der Öffentlichkeit. Für den 85 Mitglieder umfassenden Verein ein wichtiger Werbetermin um neue Talente für den Bogensport zu gewinnen."

MAZ Online