Ganz schön feucht

nachts auf dem Platz

Auch in diesem Jahr haben wir die Freiluftsaison mit unserem traditionellen Nachtschießen ausklingen lassen.

Leider hat das Wetter diesmal nicht so richtig mitgespielt. So mussten wir die Bögen nach ein paar Runden Einschießen einpacken, da es in Strömen regnete.

Trotzdem saßen wir noch lange gemütlich zusammen, Gerd plauderte von den Anfängen des Vereins. Das ist immer wieder interessant für unsere neuen Mitglieder.

Fotos

Ostdeutsche Meisterschaft 16. - 17.9.2017

In Glindow

konnten in diesem Jahr leider nur drei unserer Vereinsmitglieder antreten.

Jeannine und Lennard starteten am Samstag und Lennard hat in der Vorrunde persönliche Bestleistung geschossen.
Er hat es dann bis ins Bronzefinale geschafft, herzlichen Glückwunsch für diesen tollen Erfolg.

Dirk erreichte in der Klasse Blankbogen Herren einen 2. Platz mit einem guten Ringergebnis. Hier konnte leider in diesem Jahr kein Finale geschossen werden, da sich nur drei Schützen gemeldet hatten.

Ergebnisse